Herzlich Willkommen

in meiner Privatpraxis für Psychotherapie mit den Schwerpunkten:
Traumafolgestörungen, Ängste, Depressionen, Burnout, psychische Belastung in Lebenskrisen oder bei körperlichen Erkrankungen.

„Ich wünsche jedem Menschen, dass er frei von lebensgeschichtlichen Belastungen und Traumata wird. Mit sehr effektiven Verfahren will ich Ihnen helfen, Ihr Leben wieder unbeschwert und selbstbestimmt zu gestalten.“

Mein Behandlungsansatz

Wir Menschen sind über die Lebenspanne hinweg herausgefordert, Krisensituationen zu bewältigen und schmerzliche Erfahrungen sowie Prägungen und Verhaltensmuster aus der Vergangenheit zu überwinden. Manchmal benötigen wir dabei Hilfe von außen, um mit negativen Gefühlen umzugehen, Ursachen und Zusammenhänge zu erkennen und dadurch neue Denkmuster und Handlungsalternativen zu finden und einzuüben. 

Ihren Wunsch nach seelischer Heilung und innerem Frieden möchte ich durch eine lösungs- und ressourcenorientierte Behandlung unterstützen. In diesem Prozess begleite ich Sie gerne mit der EMDR-Technik unterstützt von verhaltenstherapeutischen, systemischen Behandlungsmethoden,  Entspannungsverfahren sowie durch psychologische Beratung. Welche dieser Verfahren zum Einsatz kommen, entscheide ich an Hand des individuellen Krankheitsbildes, der aktuellen Lebenssituation und der Therapieziele.

EMDR

EMDR steht für "Eye Movement Desensitization und Reprocessing" und ermöglicht eine Neuverarbeitung und Desensibilisierung von traumatischen Erlebnissen z.B. durch Augenbewegungen.

mehr Infos

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie ist eine wissenschaftliche Methode, die eine Veränderung auf Verhaltensebene und der einhergehenden Gedanken und Gefühle bewirkt.

merh Infos

Systemische Familienaufstellung

Eine systemische Familienaufstellung dient dem Ziel, Beziehungsmuster in einer Familie oder in einem anderen Beziehungsgefüge zu analysieren und hilfreiche bzw. hemmende Einflüsse sowie eingefahrene Wege zu erkennen.

mehr Infos

Beratung/Coaching

Für besondere Herausforderungen und Krisen im privaten oder beruflichen Bereich biete ich psychologische Beratung an, die ziel- und lösungsorientiert ist.

mehr Infos

Ablauf und Kosten

Sie können mich über meine Mail-Adresse kontaktieren, wenn Sie Therapie- oder Beratungsbedarf haben. Ich biete Ihnen ein kostenloses Telefongespräch an, um sich gegenseitig kennenzulernen und Fragen zu klären.
Die Kosten für die Psychotherapie werden entweder von Ihrer privaten Krankenversicherung, der Beihilfe oder von Ihnen als Selbstzahler übernommen.
Es besteht leider keine Möglichkeit zur Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenversicherungen.

Privatkassen / Beihilfe
Sie sollten sich vor einer Psychotherapie bei Ihrer privaten Krankenkasse / Beihilfe erkundigen, ob die Kosten vollständig oder teilweise in ihrem Vertrag enthalten sind.
Die ersten fünf (sogenannten probatorischen) Sitzungen werden meist ohne vorherige Antragstellung oder Bewilligung erstattet.
Für eine weiterführende Psychotherapie setzen Sie sich mit ihrer Kasse und/oder Beihilfestelle in Verbindung, um die Unterlagen zur Antragstellung anzufordern.

Preise für private Krankenkassen/Beihilfe:
Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychologen (GOP). Der Preis für eine Psychotherapiestunde (50 Minuten) beträgt 100,55 €.

Selbstzahler
Der Preis für Selbstzahler richtet sich im Regelfall ebenfalls nach der GOP für eine Psychotherapiestunde (50 Minuten): 100,55€

Ihre Vorteile als Selbstzahler:
• keine anfallenden Formalitäten ermöglichen unmittelbaren Therapiebeginn
• Die Therapie wird nicht aktenkundig bei Krankenkassen oder der kassenärztlichen Vereinigung, was Vorteile für den Abschluss von Lebens-, Berufsunfähigkeits-, Krankenzusatzversicherungen sowie bei einer Verbeamtung hat.
• Die Kosten können in der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung abgesetzt werden.

Für die Kosten einer psychologische Beratung/Coaching können Sie mich persönlich ansprechen.

Senden sie mir eine Nachricht

Bitte nennen Sie mir eine Telefonnummer, unter der ich sie erreichen kann, jedoch keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten.